Filmecho

Media Plus: Förderung von Finanzierungskosten

Im Rahmen der Förderlinie i2i Audiovisual stellt die Kommission insgesamt 2,7 Mio. Euro bereit, die im Rahmen des neuen Aufrufs 03/2005 an unabhängige Produktionsfirmen zur Unterstützung der Finanzierungskosten von Spiel-, Dokumentar-, und...

Verwandte Themen
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Fix&Foxi bekommen eine eigene Briefmarke weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter