Filmecho

Intertainment erhält erste Zahlung aus Insolvenzmasse von Franchise Pictures

Die Intertainment AG, München, hat eine erste Zahlung aus der Insolvenzmasse von Franchise Pictures erhalten. Dabei überwies der Insolvenzverwalter einen Betrag in Höhe von drei Mio. Dollar (ca. 2,45 Mio. Euro). Insgesamt erwartet Intertainment...

Verwandte Themen
Han-Solo-Film hat jetzt einen Titel weiter
Universals Monster-Universum weiter
"Star Wars: Episode IX" kommt im Mai 2019 weiter
US-Starts für "Avatar"-Fortsetzungen weiter
Weltweiter Hochstart für "Fast & Furious 8" weiter
Aus für Fortissimo Films weiter