Filmecho

Splendid verkauft IEG-Beteiligung

Die Splendid Medien AG hat Ende 2001 ihre 49-prozentige Beteiligung der amerikanischen Initial Entertainment Group (IEG) an die Mehrheitsgesellschafter Graham King und Colin Cotter veräußert (s. a. dazu Meldung von Internationalmedia), besitzt aber...

Verwandte Themen
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Producers on the Move mit Verena Gräfe-Höft weiter
MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter