Filmecho

Max-Ophüls-Preis: Gewinner beim Jubiläumsfestival

Bei der 30. Ausgabe des Max-Ophüls-Festivals in Saarbrücken, das gestern zu Ende ging, gewann "Universalove" von Thomas Woschitz den Max-Ophüls-Preis, der Filmpreis des saarländischen Ministerpräsidenten ging an "Ein Augenblick Freiheit" von Arash T....

Verwandte Themen
Münster oder Cornwall ... weiter
„Lindenstraße“ mal anders weiter
Krimi stiehlt dem Zweiten die Show weiter
Krimi-Brise am meisten gefragt weiter
Fotofinish zwischen ARD und ZDF weiter
Alt toppt neu weiter