Filmecho

Reaktionen auf FFG-Entscheidung (AG DOK)

Das Bundesverwaltungsgericht hat in der vergangenen Woche die Rechtmäßigkeit der Filmabgabe als Finanzierungsgrundlage der im Filmförderungsgesetz geregelten Maßnahmen zur kulturellen und wirtschaftlichen Stärkung des deutschen Films ausdrücklich...

Verwandte Themen
Produzentenallianz appelliert an EU-Rechtsausschuss weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
Gabriel folgt Oettinger im EU-Digitalressort weiter