Filmecho

Umsatzrückgang bei VCL

Die VCL Film + Medien AG verzeichnete im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 3,9 auf drei Mio. Euro. Die DVD-Verkäufe beschränkten sich dabei auf den vorhandenen Rechtestock, der erst im Laufe des Geschäftsjahres durch...

Verwandte Themen
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
FFA: Aktuelle Verleihförderungen und Medialeistungen weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,4 Millionen Euro weiter
Media-Saturn bietet Filme inklusive digitaler Kopie an weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,3 Millionen Euro weiter
Deutscher Videomarkt bleibt stabil – und verändert sich weiter