Filmecho

Höhere Verluste bei TV-Loonland

Die TV-Loonland AG hat den Konzernjahres-Abschluss für 2005 nach unten korrigiert. Demnach erhöhte sich der Fehlbetrag um 3,553 auf nunmehr 23,203 Millionen Euro. Gleichzeitig konnte die AG, wie bereits gemeldet, eine Vereinbarung mit den Banken...

Verwandte Themen
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Filmhaus für Berlin!? weiter
GL_FJG3
Göhtes Goldene Leinwand weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter
Sundarp
Herbert Strate-Preis an Peter Sundarp weiter
Nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis weiter