Filmecho

Neuer Preis bei Cologne Conference

Erstmals in diesem Jahr vergeben die Filmstiftung NRW, die Stadt Köln und die Cologne Conference einen neuen, mit 25 000 Euro dotierten Preis für Filmschaffende, die in besonderer Weise zur Weiterentwicklung der Film- und Mediensprache beigetragen...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter