Filmecho

Europäischer Filmpreis für Rumänien

Mit dem überraschenden Sieg des rumänischen Abtreibungsdrama „4 Tage, 3 Wochen und 2 Tage“ endete die 20. Verleihung der Europäischen Filmpreise. In der Berliner Arena zeigte sich am 2. Dezember Regisseur Cristian Mungiu vor über 1 000 Gästen...

Verwandte Themen
„Aus dem Nichts“ auf der Oscar-Shortlist weiter
Max Ophüls Preis ehrt Doris Dörrie weiter
Ehrenpreis beim Bayerischen Filmpreis für Werner Herzog weiter
Locarno ehrt Leo McCarey weiter
"Aus dem Nichts" für Golden Globe nominiert weiter
VGF-Preis an „Einmal bitte alles“ weiter