Filmecho

Premiere prüft angeblich Umzug

Der Münchner Abo-Sender Premiere prüft nach einem Bericht des "Spiegels" eine Verlagerung des Standorts in eine andere deutsche Medienmetropole. Im Gespräch seien Hamburg, Köln oder Berlin. "Wir wollen alle unternehmerisch relevanten Bereiche an...

Verwandte Themen
Braunschweig ehrt Nina Hoss mit „Europa“ weiter
TMG treibt Digitalisierung des Kerngeschäftes voran weiter
Hessen ehrt Schauspieler Ulrich Tukur weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter