Filmecho

Til Schweiger rast nach Berlin

Til Schweiger lässt es sich nicht nehmen, seinen neuen Film "Driven" in Berlin zu präsentieren. Der rasante Rennfahrer-Film, der am 15. November bei Warner startet, feiert seine Deutschland-Premiere am 13. November im Cubix am Alexanderplatz. (dock)

Verwandte Themen
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter
Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises für die „Hartmanns“ weiter
„Hartmanns“ begrüßten schon mehr als eine Million Kinobesucher weiter
Neuer Trailer zu „The Lego Batman Movie“ weiter
Warner Bros. weiterer Partner von DeinKinoticket weiter