Filmecho

ProSieben-Kapitalerhöhung ohne Springer

Der Springer-Konzern will nach Presseberichten bei der angekündigten Kapitalerhöhung bei der ProSiebenSat.1 Media AG nicht mitziehen. Eine Sprecherin sagte, dass man weder neue Stamm- noch Vorzugsaktien zeichnen werde. Es handele sich um eine reine...

Verwandte Themen
Darknet-„Tatort“ im Quoten-Licht weiter
Neue Sat.1-Movies mit Felicitas Woll und Tom Beck weiter
Rosen vom Bachelor – Dornen für Fußball weiter
ZDF-Drama am Montag vorn weiter
Fast eine 10 für „Tatort“ aus Bremen weiter
Solo statt Doppelpack weiter