Filmecho
Filmerbe

BR-Großprojekt zur Sicherung des Filmbestandes

Trotz des „großen Spardrucks“ wird der Bayerische Rundfunk zum Jahreswechsel ein Großprojekt zur Sicherung und Optimierung seines umfangreichen Filmbestandes starten.

Verwandte Themen
ARD setzte „alles auf eine Karte“ weiter
RBB will für 2018 auf Rücklage zugreifen weiter
Quote in Serie weiter
Drehstart für „Kopfplatzen“ mit Max Riemelt weiter
„Die Auferstehung“ oder der Kampf ums Erbe weiter
Franz Xaver Bogner eröffnet den „München Grill“ weiter