Filmecho

Fipresci-Preis für Mein Bruder der Vampir

Der Debütregisseur Sven Taddicken hat binnen weniger Tage einen zweiten Preis gewonnen. Nach dem Publikumspreis beim Festival in Saarbrücken wurde sein Film "Mein Bruder der Vampir" auf dem Internationalen Filmfestival in Rotterdam mit dem Preis der...

Verwandte Themen
RTL fürs Zocken belohnt weiter
NDR vergibt neuen Preis für Nachwuchsdokumentation weiter
Roter „Tatort“ Schatten über Stuttgart weiter
Abgründig gut weiter
RBB-Tragikomödie mit Rapper „Sido“ weiter
Drehbeginn für (Staffel-)Finale der Cop-Serie „Blochin“ weiter