Filmecho

Senator gibt seine X-Anteile an X Filme zurück

Die Berliner Unternehmen Senator Entertainment AG und die X Filme Creative Pool GmbH haben sich laut einer Senator-Pressemitteilung darauf geeinigt, zukünftig auf Produktionsebene wieder getrennte Wege zu gehen. Da beide Firmen im Bereich Produktion...

Verwandte Themen
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Katja Kemmler verlässt Kinostar weiter