Filmecho

Concorde verleiht Costa-Gavras-Film

Der Concorde Filmverleih hat sich die Rechte an dem Film "Der Stellvertreter" von Constantin Costa-Gavras gesichert, der auch im Wettbewerb auf der diesjährigen Berlinale zu sehen ist. Die Produktion läuft in den deutschen Kinos am 30. Mai an.

Verwandte Themen
„Resident Evil“ schreibt Box-Office-Geschichte in China weiter
Berlinale bestätigt Ruf als größtes Publikumsfestival weiter
Alamode bringt Bären-Gewinner ins Kino weiter
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter
Concorde: Matthias Remmele wird neuer Head of Marketing weiter