Filmecho

Nominierungen für Filmpreis verschoben

Die Nominierungs-Veranstaltung für den Deutschen Filmpreis wurde vom 12. auf den 26. April verschoben und findet in Berlin statt. Der Austragungsort steht zur Zeit noch nicht fest.

Verwandte Themen
ITFS Breuninger
ITFS zeigt Piratenkampf bei Breuninger weiter
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
NaturVision unter neuer Trägerschaft weiter
Face-to-Face-Kampagne mit sechs neuen Gesichtern weiter
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter