Filmecho

Nominierungen für Filmpreis verschoben

Die Nominierungs-Veranstaltung für den Deutschen Filmpreis wurde vom 12. auf den 26. April verschoben und findet in Berlin statt. Der Austragungsort steht zur Zeit noch nicht fest.

Verwandte Themen
Pantaleon firmiert in Pantaflix um weiter
Preis der Schauspielkunst für Martina Gedeck weiter
Hertel leitet Weltvertrieb der Bavaria Media weiter
Preis für Schauspielkunst an Matthias Brandt weiter
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Festival des deutschen Films Ludwigshafen startet mit „Die Anfängerin“ weiter