Filmecho

Hohe Verluste bei Janosch Film & Medien

Die Janosch film&medien AG weist für das Geschäftsjahr 2008 einen Verlust in Höhe von mehr als der Hälfte des Grundkapitals aus. Hintergrund ist im Wesentlichen die außerplanmäßige Abschreibung auf das Rechtepaket der Gesellschaft. Als Folge wird das...

Verwandte Themen
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter
Einreichphase zum Deutschen Werbefilmpreis 2018 startet weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Kreativwirtschaft auf gutem Weg weiter