Filmecho

Van der Laan verlässt Studio Hamburg

Sytze van der Laan, seit 2002 Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Sein Vertrag, der auch die Geschäftsführung der Studio Hamburg Holding umfasst, wird zum 31. Dezember...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter