Filmecho

AOL drohen weitere Abschreibungen

Nach amerikanischen Presseberichten drohen dem Medienkonzern AOL TimeWarner im vierten Quartal 2002 weitere Milliarden-Abschreibungen für die Internetsparte. Bei Bekanntgabe der Unternehmenszahlen am 29. Januar geht die "Washington Post“ von einem...

Verwandte Themen
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
„Good Bye, Lenin!“-Revival als Live-Kino-Event weiter
Warner Bros. initiiert Drehbuch-Preis bei First Steps Awards weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter