Filmecho

Tobis heißt nun Tobis Film

Ende November 2002 hatte StudioCanal ihre mehrheitliche Beteiligung an der Tobis veräußert (wir berichteten). Die Anteile wurden von den übrigen Gesellschaftern Kilian Rebentrost und Pathé übernommen. Gleichzeitig übernahm Tobis die Geschäfte der...

Verwandte Themen
24 Bilder freut sich auf Koryphäen weiter
Drehstart für „Der Trafikant“ in Südtirol weiter
Korrektur zur Programmliste der Filmkunstmesse Leipzig weiter
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter