Filmecho

Verzögerungen bei Kinowelt

Laut Mitteilung des Kinowelt-Insolvenzverwalters Wolfgang Ott hat die von der Investorengruppe Dres. Kölmel gegründete Auffanggesellschaft Neue Spielfilm Vertriebs- und Marketing GmbH den Kaufpreis für die Übernahme des Kerngeschäftes bis zum 7....

Verwandte Themen
Concorde: Matthias Remmele wird neuer Head of Marketing weiter
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter
BKM fördert Spielfilmprojekte mit 3,6 Millionen Euro weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 3,7 Millionen Euro im Anflug weiter