Filmecho
Börse

YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe

Die Münchner Your Family Entertainment AG (YFE), Produzent und Lizenzhändler von hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie, hat am Kapitalmarkt eine deutlich überzeichnete Wandelanleihe erfolgreich platziert. Sie beinhaltet bei einer Laufzeit bis Februar 2020 ein Gesamtvolumen von 4,375 Millionen Euro und wird per anno mit drei Prozent verzinst. Im Detail wurden rund 1,1 Millionen Euro von Altaktionären gezeichnet und knapp 3,3 Millionen Euro bei institutionellen Investoren platziert.

Das Unternehmen verfügt nach eigenen Angaben über eine der größten senderunabhängigen Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum Programmstock zählen u.a. Serien wie "Enid Blyton", "Fix&Foxi", "Urmel", "Landmaus und Stadtmaus" oder "Altair".

Verwandte Themen
M4e übernimmt „Mia and me“ weiter
Herr P. und Endemol Shine Germany gehen getrennte Wege weiter
KiKA zeigt „Die Sendung mit der Maus“ barrierefrei weiter
ProSiebenSat.1 stellt sich mit Drei-Säulen-Strategie neu auf weiter
Highlight Communications bestätigt Burgener als VR-Präsident weiter
ARRI in Paris weiter