Filmecho

Harry Potter kommt nicht in 3D

Warner Bros. Pictures hat sich entschlossen, ?Harry Potter und die Heiligtümer des Todes ? 1? in 2D zu starten, weil die 3D-Version bis zum Starttermin nicht komplett zur Verfügung steht. "Trotz intensivster Bemühungen ist es uns nicht gelungen, den...

Verwandte Themen
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
1D weniger zu Weihnachten weiter
„High Society“ ganz oben weiter
So macht Box-Office Spaß! weiter
Kinopolis und RealD verlängern 3D-Vereinbarung weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter