Filmecho

Harry Potter kommt nicht in 3D

Warner Bros. Pictures hat sich entschlossen, ?Harry Potter und die Heiligtümer des Todes ? 1? in 2D zu starten, weil die 3D-Version bis zum Starttermin nicht komplett zur Verfügung steht. "Trotz intensivster Bemühungen ist es uns nicht gelungen, den...

Verwandte Themen
Kinopolis und RealD verlängern 3D-Vereinbarung weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Laser-Premiere im Bergischen Land weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter