Filmecho

Die Preise von Oberhausen

Der Große Preis der 51. Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen geht nach Brasilien. Für seinen zehnminütigen experimentellen Beitrag "man.road.river" über eine Flussüberquerung erhielt Marcellvs L. aus Belo Horizonte die mit 7 500 Euro dotierte...

Verwandte Themen
Vettel spricht in "Cars 3" weiter
Kurzfilmtage eröffnen mit Kinderfilmen aus 40 Jahren Festivalgeschichte weiter
Trickstar an Alexandra Maria Lara weiter
ITFS Breuninger
ITFS zeigt Piratenkampf bei Breuninger weiter
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter