Filmecho
Europa

EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien hat die heutige Entscheidung des EU-Parlaments begrüßt, die erste Staffel im Verhandlungskrimi ohne weitere Einschnitte zulasten der Kreativitätsindustrie zu Ende zu führen.

Verwandte Themen
Neuer Media-Aufruf für Internationale Koproduktionsfonds weiter
Let’s Play mit Creative Europe Media weiter
EU-Parlament soll Sat/Cab-Vorschlag bestätigen weiter
Europas erster Kino-LED-Screen wird in Zürich installiert weiter
Etappensieg beim Ursprungslandprinzip weiter
Produzentenallianz appelliert an EU-Rechtsausschuss weiter