Filmecho

BVK verlangt Schlichtung mit Filmproduzenten-Verband

Gegen die „Enteignung der visuellen Filmurheber durch exzessive Auswertung von Filmwerken ohne Folgevergütungen/-beteiligungen unter Umgehung geltender Gesetze“ wird der Bundesverband Kamera (bvk) nun rechtlich vorgehen. Der Berufsverband der...

Verwandte Themen
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Bundesnetzagentur reagiert auf OVG-Beschluss zur Vorratsdatenspeicherung weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Neues Prozedere für Deutschen Schauspielerpreis weiter
Urheberrecht
Bundestag stärkt Verhandlungsposition von Urhebern und Künstlern weiter
GEMA und YouTube schließen Lizenzvertrag weiter