Filmecho

BVK verlangt Schlichtung mit Filmproduzenten-Verband

Gegen die „Enteignung der visuellen Filmurheber durch exzessive Auswertung von Filmwerken ohne Folgevergütungen/-beteiligungen unter Umgehung geltender Gesetze“ wird der Bundesverband Kamera (bvk) nun rechtlich vorgehen. Der Berufsverband der...

Verwandte Themen
Produzentenallianz appelliert an EU-Rechtsausschuss weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Bundesnetzagentur reagiert auf OVG-Beschluss zur Vorratsdatenspeicherung weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Neues Prozedere für Deutschen Schauspielerpreis weiter