Filmecho

GVU in Berlin angekommen

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat ihren Umzug von Hamburg nach Berlin vollzogen. Die neue Adresse lautet: GVU, Alt-Moabit 59-61, 10555 Berlin, Tel.: 030/311 61 69–0. Die Email-Adressen blieben unverändert.

Verwandte Themen
Produzentenallianz appelliert an EU-Rechtsausschuss weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Bundesnetzagentur reagiert auf OVG-Beschluss zur Vorratsdatenspeicherung weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Urheberrecht
Bundestag stärkt Verhandlungsposition von Urhebern und Künstlern weiter