Filmecho

Gerüchte um Odeon-Verkauf

Am Rande eines Berliner Pressegesprächs erklärte Fimmos-Geschäftsführer Ralf Bernhardt, dass die Absicht bestehe, die 2006 für rund 15 Million Euro erworbenen Mehrheitsanteile der Odeon Film AG wieder mit Gewinn zu verkaufen. Fimmos vertreibt die...

Verwandte Themen
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Filmhaus für Berlin!? weiter
GL_FJG3
Göhtes Goldene Leinwand weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter
Sundarp
Herbert Strate-Preis an Peter Sundarp weiter
Nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis weiter