Filmecho

Vivendi: Gewinn und Schulden höher

Vivendi Universal kann angesichts eines neu angelegten Rechnungsstandards für das abgelaufene Steuerjahr einen wesentlich höheren Gewinn ausweisen. Für 2004 ergibt sich dabei ein Nettogewinn von 3,82 Milliarden statt 754 Millionen Euro. Im Gegenzug...

Verwandte Themen
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
Deutsche Filmakademie fordert Erhalt des Territorialprinzips in der EU weiter
BR-Großprojekt zur Sicherung des Filmbestandes weiter