Filmecho

Kinowelt-Label „KiKi” über MCP

Ab dem 1. Januar wird KiKi, das Kinderlabel von Kinowelt Home Entertainment, exklusiv von der Kinowelt-Tochter MCP Sound & Media vermarktet. Die Vereinbarung umfasst das komplette Kinderprogramm auf VHS und DVD. Ausgenommen sind bisherige oder...

Verwandte Themen
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Filmwirtschaft warnt vor Filmentwertung in Mediatheken weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,4 Millionen Euro weiter
Hallo, hier kommt der gesamte Edgar Wallace weiter
Rickers übernimmt Geschäftsführung bei Splendid-Tochter weiter
Media-Saturn bietet Filme inklusive digitaler Kopie an weiter