Filmecho

Russell Crowe zur Berlinale?

Nach Berichten von "Variety" wird Russell Crowe seinen neuen Film "Beautiful Mind" in Berlin zur Berlinale persönlich vorstellen. Regisseur Ron Howard soll ihn begleiten. Die UIP als auch die Berlinale-Leitung wollten die Berücksichtigung des Titels...

Verwandte Themen
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Erste Titel für Berlinale weiter
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Berlinale eröffnet mit Animationsfilm von Wes Anderson weiter
SPIO-Verbände stehen hinter Dieter Kosslick weiter