Filmecho

Russell Crowe zur Berlinale?

Nach Berichten von "Variety" wird Russell Crowe seinen neuen Film "Beautiful Mind" in Berlin zur Berlinale persönlich vorstellen. Regisseur Ron Howard soll ihn begleiten. Die UIP als auch die Berlinale-Leitung wollten die Berücksichtigung des Titels...

Verwandte Themen
„Drama Series Days“ ziehen in den Zoo Palast weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
Django
"Django" eröffnet Berlinale 2017 weiter
Die Berlinale-Bären sind wieder los weiter
EFM bereits ausgebucht weiter