Filmecho

Tarifrunde zwischen VTFF und ver.di ausgesetzt

Laut Mitteilung des Verbandes Technischer Betriebe für Film und Fernsehen (VTFF) sind die Tarifverhandlungen mit ver.di nach der fünften Runde nun ausgesetzt worden. Die Vorstellungen beider Seiten seien nach wie vor unvereinbar.

Verwandte Themen
ORF: Kartenlose Verschlüsselung weiter
Potter-Universum bei Universal weiter
Fernsehstudiobetreiber müssen Bußgelder zahlen weiter
Weitere Details zu DVB-T2 weiter
Karola Bayr neue Leiterin TV Sales bei Constantin weiter
„Anne Will“ punktet für ARD
 und pausiert im Sport-Sommer weiter