Filmecho

Braunschweiger Publikumspreis an „Anam”

Die Komödie "Anam" hat den Publikumspreis des 15. Braunschweiger Filmfestes bekommen. Den mit 20.000 Mark dotierten Preis "Der Heinrich" teilen sich die deutsch-türkische Regisseurin Buket Alakus und der künftige Verleih. Die Hamburger Regisseurin...

Verwandte Themen
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
GL_SchoneBiest
"Die Schöne und das Biest" tanzen zur Goldenen Leinwand weiter
"Wilde Maus" hüpft über die 200.000er-Marke weiter
Frischer Wind im Port-au-Prince-Filmhafen weiter
Europäische Filme unterwegs weiter
„Life“ in Berlin weiter