Filmecho

MME schreibt schwarze Zahlen

Die Me Myself & Eye Entertainment AG (MME) konnte nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2003 das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von minus 1,6 Millionen auf plus 1,3 Millionen Euro verbessern. Bei fast konstantem Umsatz (rund 17,5...

Verwandte Themen
Wechsel beim Filmfest Dresden weiter
ShockingShorts_2017
Shocking Shorts Award an "Nicole's Cage" weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter