Filmecho

MME schreibt schwarze Zahlen

Die Me Myself & Eye Entertainment AG (MME) konnte nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2003 das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von minus 1,6 Millionen auf plus 1,3 Millionen Euro verbessern. Bei fast konstantem Umsatz (rund 17,5...

Verwandte Themen
Hessen ehrt Schauspieler Ulrich Tukur weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter