Filmecho
Filmfestivals Inland

Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden

Das vom 4. bis 9. April stattfindende 29. Filmfest Dresden – Internationales Kurzfilm-Festival bietet in diesem Jahr erstmalig ausgewählte Filmprogramme barrierefrei an und ermöglicht damit u. a. auch Menschen mit Seh- oder Höreinschränkungen einen Zugang zu den Veranstaltungen.

Verwandte Themen
ITFS und Studio 100 suchen Animations-Talente weiter
Samsung stimmt mit VR-Kurzfilm auf „Mann aus dem Eis“ ein weiter
Nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis weiter
Erfolgsbilanz für Hofer Filmtage unter neuer Leitung weiter
Zabeil
Förderpreis Deutsches Kino weiter
HessenFilm und Medien fördert Festivals und Filmreihen weiter