Filmecho

Positive Signale bei Kinowelt-Übernahme

Die Auffanggesellschaft "Neue Spielfilm Vertriebs- und Marketing GmbH", der Insolvenzverwalter der Kinowelt Medien (Wolfgang Ott), die Sparkasse Leipzig und der Gläubigerausschuss haben sich bei einem Gespräch am 13. Dezember darauf geeinigt, den...

Verwandte Themen
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter
BKM fördert Spielfilmprojekte mit 3,6 Millionen Euro weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 3,7 Millionen Euro im Anflug weiter
"Vorstadtweiber" kommen auch ins Kino weiter