Filmecho

Mehr Arbeit für die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen

Die Bereitschaft der privaten Sender, ihre Programme vor der Ausstrahlung durch die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) prüfen zu lassen, hat im Jahre 2001 deutlich zugenommen. So stieg die Zahl der Prüfungen von 318 im Jahre 2000 auf nunmehr...

Verwandte Themen
ORF: Kartenlose Verschlüsselung weiter
Potter-Universum bei Universal weiter
Fernsehstudiobetreiber müssen Bußgelder zahlen weiter
Weitere Details zu DVB-T2 weiter
Karola Bayr neue Leiterin TV Sales bei Constantin weiter
„Anne Will“ punktet für ARD
 und pausiert im Sport-Sommer weiter