Filmecho

Lone Scherfig dreht auf englisch

Die dänische Regisseurin Lone Scherfig, deren Film "Italienisch für Anfänger" letztes Jahr beim Berlinale-Wettbewerb lief und jetzt ins Oscar-Rennen geschickt wurde, dreht ihr nächstes Werk in englischer Sprache. "Vilbur Wants to Commit Suicide"...

Verwandte Themen
Berlinale eröffnet mit Animationsfilm von Wes Anderson weiter
SPIO-Verbände stehen hinter Dieter Kosslick weiter
Rekordeinreichung für Berlinale Talents 2018 weiter
Berlinale, Quo vadis? Stellungnahmen vom VdF und der FFA weiter
Quo vadis Berlinale? weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter