Filmecho

Lone Scherfig dreht auf englisch

Die dänische Regisseurin Lone Scherfig, deren Film "Italienisch für Anfänger" letztes Jahr beim Berlinale-Wettbewerb lief und jetzt ins Oscar-Rennen geschickt wurde, dreht ihr nächstes Werk in englischer Sprache. "Vilbur Wants to Commit Suicide"...

Verwandte Themen
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Berlinale bestätigt Ruf als größtes Publikumsfestival weiter
Alamode bringt Bären-Gewinner ins Kino weiter
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter