Filmecho
Bundesförderung

FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme

Produzenten für Lang- und Kurzfilme sowie Verleiher, die in diesem Jahr Referenzmittel beantragen wollen, müssen ihre Unterlagen bis zum 31. Januar bei der FFA eingereicht haben.

Verwandte Themen
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds unterstützt vier neue Projekte weiter
„All You need is Lav“ oder wie Grandfilm den nächsten Kinofilm auswertet weiter