Filmecho

Kamel weint für mehr als 200 000 Besucher

"Die Geschichte vom weinenden Kamel" der beiden Münchner HFF-Studenten Byambasuren Davaa und Luigi Falorni (im Verleih von Prokino) hat am 17. März in Deutschland die Besuchermarke von 200 000 überschritten. Nach einer Laufzeit von rund zehn Wochen...

Verwandte Themen
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
GL_SchoneBiest
"Die Schöne und das Biest" tanzen zur Goldenen Leinwand weiter
"Wilde Maus" hüpft über die 200.000er-Marke weiter
Frischer Wind im Port-au-Prince-Filmhafen weiter
Europäische Filme unterwegs weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter