Filmecho

Philips mit weniger Gewinn

Der Philips-Konzern hat im ersten Quartal 2005 weniger verdient als von den Analysten erwartet. So ging das Nettoergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 550 auf 117 Millionen Euro zurück. Der Umsatz stieg auf vergleichbarer Basis (bereinigt...

Verwandte Themen
Dritte Ausgabe von Kino Asyl weiter
Bertelsmann fördert die Hamburg Media School weiter
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Filmhaus für Berlin!? weiter
GL_FJG3
Göhtes Goldene Leinwand weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter