Filmecho
Filmfestivals

Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“

Die 51. Internationalen Hofer Filmtage eröffnen am 24. Oktober mit dem Film „Drei Zinnen“ von Jan Zabeil („Der Fluss war einst ein Mensch").

Verwandte Themen
DOK Leipzig wird inklusiver weiter
Cineplex Leipzig erstmals Gastgeber für Filmkunstmesse weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
Ein Stern für Moritz Bleibtreu in Oldenburg weiter
Filmfest Hamburg ist „Lucky“ weiter