Filmecho

Kein Schadensersatz für EM.TV-Aktionäre

Das Landgericht München hat heute die Schadensersatzklage von 59 Aktionären der EM.TV & Merchandising AG abgewiesen. Ihr Schadensersatzbegehren in Höhe von insgesamt knapp 1,7 Millionen Mark gegen die EM.TV und die ehemaligen Vorstandsmitglieder...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter