Filmecho

Kein Schadensersatz für EM.TV-Aktionäre

Das Landgericht München hat heute die Schadensersatzklage von 59 Aktionären der EM.TV & Merchandising AG abgewiesen. Ihr Schadensersatzbegehren in Höhe von insgesamt knapp 1,7 Millionen Mark gegen die EM.TV und die ehemaligen Vorstandsmitglieder...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter