Filmecho

Kein Schadensersatz für EM.TV-Aktionäre

Das Landgericht München hat heute die Schadensersatzklage von 59 Aktionären der EM.TV & Merchandising AG abgewiesen. Ihr Schadensersatzbegehren in Höhe von insgesamt knapp 1,7 Millionen Mark gegen die EM.TV und die ehemaligen Vorstandsmitglieder...

Verwandte Themen
Akkreditierungsschluss für Kurzfilmtage Oberhausen weiter
Cannes: Deutsche Präsenz in der Semaine de la Critique weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Ehren-Lola für Arri weiter
Peetzen
Neu im Team vom Filmfest Hamburg weiter
Cleve
Prof. Bastian Clevé geht in den Ruhestand weiter