Filmecho

France Telecom und Vivendi kabeln zusammen

Die Kabel-TV-Geschäfte von France Telecom und Vivendi Universal gehen künftig gemeinsame Wege. Die Gruppe visiert dabei rund 1,7 Millionen Kunden an. Der geschlossene Vertrag ist bis zum 31. Dezember gültig und muss noch von den Kartellbehörden...

Verwandte Themen
ProSiebenSat.1 trennt sich von Ebeling weiter
Von der hohen Kunst der hohen Quote ... weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Danni Lowinski auf amerikanisch weiter
ProSiebenSat.1-Sender auch zukünftig in SD über Astra weiter
Bauern finden auch die Quote weiter