Filmecho

I-Media verkauft IEG-Tochter

Die Internationalmedia AG wird die Initial Entertainment Group (IEG) an Graham King und Colin Cotter veräußern, nachdem das Tochterunternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr beim operativen Ergebnis einen Verlust von 7,1 Millionen Euro verzeichnete...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter