Filmecho

Springer schüttet Dividende aus

Die Axel Springer AG hat auf ihrer heutigen Hauptversammlung beschlossen, rund 44,5 Millionen Euro aus dem erzielten Bilanzgewinn und Kirch-Vergleichs in Gesamthöhe von 60,4 Millionen Euro als Dividende auszuschütten. Knapp 16 Millionen Euro werden...

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter