Filmecho

Premiere-Aktie unter Druck

Die Aktie der Premiere AG hat nach den gestrigen Kursverlusten auch heute ihre Talfahrt fortgesetzt. Um 13. 30 Uhr lag der Kurs mit 28,50 Euro deutlich unter der Erstnotiz (30,50) und schon wieder sehr nahe am ehemaligen Ausgabepreis von 28 Euro....

Verwandte Themen
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter
Einreichphase zum Deutschen Werbefilmpreis 2018 startet weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Kreativwirtschaft auf gutem Weg weiter
Beiträge für Civis Medienpreis gesucht weiter