Filmecho

1,4 Millionen gingen Spider-Man ins Netz

Mehr als 1,4 Millionen Besucher strömten am vergangenen Wochenende in die deutschen Kinos, um sich die Geschichte Peter Parkers, alias Spider-Man, nicht entgehen zu lassen. Dies ist laut Columbia TriStar das beste Startergebnis, das ein Kinofilm...

Verwandte Themen
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter
Tabatabai
Jasmin Tabatabai moderiert den Deutschen Filmpreis 2017 weiter
Grütters
DFFF-Haushalt wird auf 125 Millionen Euro angehoben weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter
Alfred Holighaus als SPIO-Präsident bestätigt weiter
KiKife ante portas weiter