Filmecho

1,4 Millionen gingen Spider-Man ins Netz

Mehr als 1,4 Millionen Besucher strömten am vergangenen Wochenende in die deutschen Kinos, um sich die Geschichte Peter Parkers, alias Spider-Man, nicht entgehen zu lassen. Dies ist laut Columbia TriStar das beste Startergebnis, das ein Kinofilm...

Verwandte Themen
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter
KiKiFe sucht junge Filmtalente weiter
Erste Wahl für den Deutschen Filmpreis weiter