Filmecho

21,6 Millionen für Branchentiger

Beim Branchentiger-Treff 2002 im Berliner Globe City-Studio vergab die FFA am 27. März insgesamt 21,6 Mio. Euro Fördergelder für die besucherstärksten deutschen Film - das bedeutet ein Plus von 3,7 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr. Die verkauften...

Verwandte Themen
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
FFA Top-75-Filme-Studie: 80 Prozent aller Kinokarten werden am Tag des Kinobesuchs gekauft weiter
Mimi Buchsteiner verstärkt 24-Bilder-Dispo weiter
Präsidialer Besuch für "Monsieur Pierre" in Berlin weiter
Kinobesucher 2016: Weniger, aber häufiger weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter